Der Rechtsberatungsservice der Rechtskanzlei Śron & Łakomecki umfasst insbesondere:

Recht

  • Vorbereitung der Entwürfe für Gesellschaftsverträge,
  • Erstellung der Unterlagen für die Eintragung in das Nationalen Gerichtsregister KRS und die Registrierung der Gesellschaften im KRS-Register,
  • Ausarbeitung der Regelungen für das Funktionieren der Gesellschaftsorgane,
  • Vorbereitung von Beschlussentwürfen und Beratung während der Gesellschafterversammlungen,
  • Beratung und Vertragsgestaltung bei Veräußerung von Anteilen (Aktien),
  • laufende Beratung in unternehmerischen Angelegenheiten,
  • rechtliche Unterstützung der Gesellschaften im Prozess der Auflösung und Abwicklung (insbesondere Ausarbeiten entsprechender Unterlagen, Vertretung der Gesellschaft vor dem Registergericht, Vertretung der Gesellschaft in den Beziehungen mit den Gläubigern).
  • juristische Beratung bei rechtlicher Optimierung der wirtschaftlichen Betätigung,
  • rechtliche Unterstützung bei steuerlichen Optimierungen,
  • Vorbereitung der gesetzlich geforderten Dokumentation bei der Umwandlung/Fusion/Spaltung,
  • Vertretung der Gesellschaft vor dem Registergericht während der Umwandlung/Fusion/Spaltung.
  • Vorbereitung und Überprüfung der Vertragsentwürfe über den Immobilienverkauf und der Investitionsverträge,
  • Teilnahme und rechtliche Unterstützung während der Verhandlungen,
  • Vorbereitung und Überprüfung aller Verträge während des Bauverfahrens,
  • Geltendmachung von Ansprüchen aus der Gewährleistung/Garantie, rechtliche Analyse der Ansprüche Dritter.
  • Ausarbeitung der Arbeitsverträge und der Vereinbarungen über Wettbewerbsverbot,
  • Ausarbeiten der Dienstvorschriften, Vergütungsregelungen, anderer interner Dokumente im Bereich des Arbeitsrechts,
  • Laufende Beratung in Fragen des Arbeitsrechts,
  • Vertretung des Arbeitgebers/Arbeitnehmers vor dem Arbeitsgericht in Fällen aus dem Arbeitsverhältnis,
  • Vorbereitung relevanter Unterlagen über den Schutz personenbezogener Daten,
  • Richtigkeitsüberprüfung der Verfahren für die Verarbeitung personenbezogener Daten.
  • Ausarbeiten der Anträge auf Konkurseröffnung,
  • Einreichung von Forderungen,
  • Vertretung des Gläubigers im Insolvenzverfahren,
  • rechtliche Beratung und Vertretung des Mandanten bei Umstrukturierungsverfahren.
  • rechtliche Analyse der von Mandanten vorgelegten Verträge und Vertragsentwürfe,
  • Anzeige und Analyse potenzieller Risiken aus den Vertragsbestimmungen,
  • Ausarbeitung der Änderungsvorschläge für Verträge und Vertragsentwürfe,
  • Erstellung bzw. Berichtigung verschiedener Sprachfassungen der Verträge für Englisch und Deutsch.
  • Analyse der von Mandanten vorgelegten Unterlagen,
  • Vertretung der Mandanten in gerichtlichen Verfahren zur Vollstreckbarerklärung ausländischer Gerichtsentscheidungen,
  • Vertretung in Vollstreckungsverfahren, die auf Grundlage ausländischer Vollstreckungstitel, einschließlich europäische Vollstreckungstitel, eigeleitet wurden.
  • Stellungnahme zu möglichen Ansprüchen wegen Verletzung von Urheberrechten, Markenrechten, Patenten, Rechten aus der Eintragung gewerblicher Muster/Gemeinschaftsmuster, sowie von Ansprüchen aus dem unlauteren Wettbewerb, einschließlich Erkennung potenzieller Risiken,
  • Analyse und Vorschläge für rechtliche Lösungen, um dem Mandanten den umfassendsten Schutz seiner Urheberrechte, Marken, Patente, Gebrauchsmuster, sowie den Schutz vor unlauterem Wettbewerb und vor Verletzungen des Know-how oder seiner Betriebsgeheimnisse zu gewährleisten,
  • Aufforderungen zur Abstellung einer Zuwiderhandlung, Zahlungsaufforderungen und ggf. andere, gesetzlich vorgesehene Aufforderungen,
  • Abwicklung der Zivilverfahren wegen Verletzung der Urheberrechte, der Schutzrechte für Marken, Patente, der Rechte aus der Eintragung gewerblicher Muster/Gemeinschaftsmuster des Mandanten, sowie bei Forderungen im Zusammenhang mit dem unlauteren Wettbewerb,
  • Zusammenarbeit mit dem Markenanwalt und Unterstützung des Patentanwalts in Verfahren vor dem Patentamt der Republik Polen bzw. dem Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum (EUIPO).
  • rechtliche Analyse der möglichen Forderungen des Mandanten und der damit verbundenen Risiken bzw. Ansprüchen Dritter,
  • vorgerichtliche Zahlungsaufforderung gegenüber den Schuldnern, ggf. Aufforderung zur Erbringung anderer, gesetzlich vorgesehener Forderungen,
  • Vertretung des Mandanten in Verfahren vor Gerichten aller Instanzen, davon vor Schiedsgerichten, einschließlich Vorbereitung von Klagen, Verteidigungsanzeigen, weiteren Prozessschriftsätzen, Rechtsmitteln,
  • Vertretung des Mandanten in Vollstreckungsverfahren und in Verfahren der einstweiligen Anordnung.